SCHWENKKÖPFE

Schwenkköpfe

Schwenkköpfe sind NC-Teilgeräte zur Aufnahme von Werkzeugspindeln. Das Teilgerät versorgt diese jeweils mit Elektrik, Signalen, Pneumatik und Hydraulik. Bei Drehanwendungen nehmen die Spindeln Drehwerkzeuge auf, die in ihrer Position fixiert werden müssen. Diese Verriegelung führt Peiseler konstruktiv mit Hirth-Verzahnungen aus, die dabei eine vorspannungsfreie Einstellung der Spindellager ermöglichen. Die Positioniergenauigkeit sowie die Steifigkeit sind somit sehr gut. Die Baureihe SKU ist mit Schneckenradgetrieben und die SKD-Serie mit Direktantrieben ausgeführt.

Title
Schwenkköpfe

SKD

Die Baureihe SKD steht für Schwenkköpfe, die mit einem Direktantrieb ausgerüstet sind.

Zur Produktseite
Schwenkköpfe

SKU

Schwenkköpfe der Baureihe SKU sind mit einem Schneckenradantrieb ausgerüstet.

Zur Produktseite