TISCHE

Tische

Die stehenden oder vertikalen Rotationsachsen sind kennzeichnend für die Tische. Peiseler hat die Baureihen ATC und ATU mit Schneckenradgetrieben konstruiert. Für kleine Baugrößen haben wir die ATC-Serie kompakt und modular konzipiert. Sie kann gleichfalls als Wender eingesetzt werden. Die Baureihe ATU verfügt über große Axial- und Radial-Rollenlager für hohe Lasten und Bearbeitungskräfte Dabei sind Planscheibendurchmesser mit weniger als 500 Millimeter die Domäne für die ATCs. Größere Planscheiben sind den ATUs vorbehalten. Auch hier ist der Übergang fließend.

Die von uns angebotene Baureihe ATD verfügt über Direktantriebe. Sie hat ein hohes Motordrehmoment, und die Version ATD dyn bietet eine hohe Drehzahl und Einschaltdauer für die Drehbearbeitung. Die Baureihe ATR hat einen vorgespannten Zahnradantrieb, und die ATHN-Tische sind indizierende Teilgeräte mit nicht abhebender Hirth-Verzahnung.

Title
Tische

ATU

Für die Bearbeitung größerer Werkstücke steht die Tisch-Baureihe ATU zur Verfügung.

Zur Produktseite
Tische

ATD (dyn)

Die Baureihe ATD steht für Tische mit integriertem Direktantrieb.

Zur Produktseite
Tische

ATR

Mit vorgespannten Zahnrädern angetriebene Tische werden in der Baureihe ATR geführt.

Zur Produktseite
Tische

ATHN

ATHN verwendet dreiteilige Sätze nicht abhebender Hirth-Verzahnungen.

Zur Produktseite