Deine Ausbildung bei Peiseler

Peiseler sucht jährlich nach motivierten Nachwuchskräften, die sich für Präzision im Maschinenbau begeistern können. Der optimale Zeitpunkt für Deine Bewerbung ist im Herbst. Sollte uns Dein erster Eindruck überzeugen, laden wir Dich zu einem Test ein und lernen Dich näher kennen. Wenn wir zueinander passen, hast Du es auch schon geschafft und bist damit Teil der Peiseler Familie.

Für folgende Ausbildungsberufe suchen wir Dich:

Industriemechaniker:in 

Als Industriemechaniker:in hältst Du Maschinen und Anlagen betriebsbereit. Drehen, Fräsen und Schleifen gehören zu Deinen Aufgaben. Aber auch das Montieren und Justieren von Bauteilen und deren Prüfung. 

Zerspanungsmechaniker:in

Als Zerspanungsmechaniker:in fertigst Du Präzisionsbauteile durch spanende Verfahren.
Dabei arbeitest Du in der Regel mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richtest Du ein und überwachst den Fertigungsprozess. 

Fachkraft für Lagerlogistik

Als Fachkraft für Lagerlogistik übernimmst Du die Warenannahme, Warenkontrolle und sachgerechte Lagerung der Ware. Du verpackst, verlädst, versendest Ware und erstellst Lieferscheine. Zudem führst du Inventuren durch. 

Deine Benefits

salary

Eine faire Entlohnung

Bei uns bekommst Du schon während der Ausbildung eine Vergütung in Anlehnung an das Tarifentgelt der Metall- und Elektroindustrie, 30 Tage Urlaub und 55 Prozent Weihnachtsgeld bereits ab dem 1. Ausbildungsjahr. Weiterhin besteht die Möglichkeit bereits in Deine Altersvorsorge zu investieren, was wir mit 15% Zuschuss des Gesamtbeitrages sowie einem weiteren AVWL-Zuschuss fördern.

preparation

Gute Vorbereitung

Unsere qualifizierten Ausbilder und Kooperationen mit übergeordneten Ausbildungsstätten bieten Dir eine optimale Ausbildung sowie Prüfungsvorbereitung gemäß den jeweiligen Ausbildungsrichtlinien. Damit wirst Du bestmöglich auf Deine Prüfungen vorbereitet.

teamspirit

Guter Teamspirit

Wir veranstalten einmal im Jahr ein Team-Meeting aller Auszubildenden aus unseren Werken in Remscheid und Morbach. Mit dabei sind die Ausbilder und die Geschäftsleitung, die sich auf einen qualifizierten Austausch mit euch freuen. So können wir eine kontinuierlich kooperative Ausbildungsgestaltung garantieren und stärken gemeinsam unser Wir-Gefühl.

equipment

Moderne Ausstattung

Du bekommst von uns in Abhängigkeit der schulischen Anforderungen ein eigenes Tablet für Deine Ausbildung. Außerdem haben wir einen separaten Ausbildungsraum, beispielsweise zur gemeinsamen Pausengestaltung oder für eine optimale Ausbildungsbetreuung.

valuable

Hochwertige Ausbildung

Unsere technisch herausragenden Produkte in der Einzel- und Kleinstserienfertigung bieten Dir eine optimale Basis für Deinen weiteren beruflichen Lebensweg.

motivation

Motivationsschub

Unser Prämiensystem fördert gute Leistungen in den Abschluss- und Zwischenprüfungen. Weiterhin belohnen wir die besten Auszubildenden eines Schuljahres.

Praktikanten (m/w/d)

Wir bieten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, im Rahmen eines Schülerpraktikums, einen ersten Einblick in verschiedene Berufsfelder zu erlangen. Gerne sprechen wir mit Dir auch über die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten und Perspektiven in unserem Unternehmen. 

Werksstudenten (m/w/d) 

Darüber hinaus bieten wir Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, freiwillige Praktika und Pflichtpraktika bei uns zu absolvieren. Zudem besteht die Möglichkeit, die Bachelor- oder Masterthesis in Kooperation mit der Hochschule sowie unseren sehr gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei uns im Unternehmen zu verfassen. 

Das sagen unsere ehemaligen Auszubildenden

Die Ausbildung als Zerspanungsmechaniker bei Peiseler hat mir viel Spaß bereitet. Das Ausbilderteam sowie die gut ausgebildeten Kollegen haben mich dabei immer unterstützt. Die jährlichen Team-Events fand ich große Klasse. Für ein gutes Zwischen- und Abschlusszeugnis habe ich sogar eine Prämie bekommen. Insgesamt war die Ausbildung bei Peiseler eine gute Entscheidung für meine berufliche Zukunft."

- Michael Zock -

„Während der Ausbildung zum Industriemechaniker habe ich eine Vielzahl von interessanten Abteilungen kennengelernt. Hierdurch konnte ich einen Überblick über die gesamte Fertigung bekommen. Ein eigenes Tablet und ein Ausbildungsraum zum Lernen haben mir die Ausbildung erleichtert. Motiviert haben mich die guten Übernahmechancen. Und auch nach der Ausbildung weiß ich, dass es bei Peiseler viele Weiterbildungsangebote gibt, damit mir die Arbeit auch langfristig Spaß macht und abwechslungsreich bleibt."

- Marvin Kühner -

Melde Dich jetzt bei uns

Raffaela Fazio

Personalreferentin

Engineer competitive edge.

Together.