Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) für das Werk Morbach

Das Unternehmen Peiseler ist ein international bekannter, mittelständischer Präzisionsmaschinenbauer mit ca. 170 Mitarbeitern. In zwei Werken stellen wir hochwertige Positionier- und Teilgeräte für Werkzeugmaschinen her. Unsere Komponenten finden Anwendung in der Automobilindustrie ebenso wie in Bereichen der Feinmechanik, des Turbinenbaus oder der Luftfahrttechnik. Im Zuge unseres konsequenten Ausbaus unserer nationalen und internationalen Position suchen wir zum 01.09.2023 einen Auszubildenden zum Industriemechaniker (m/w/d) für das Werk Morbach.

Dein Ausbildungsziel

Industriemechaniker/-innen sorgen dafür, dass Maschinen, Fertigungs- und Betriebsanlagen stets betriebsbereit sind. Sie richten Produktionseinrichtungen und Maschinen ein, prüfen ihre Funktion und beheben Störungen. Mit Techniken wie Drehen, Fräsen, Schleifen und den verschiedenen Fügetechniken (z.B. Schweißen, Verschrauben) sind sie ebenso vertraut wie mit dem Montieren und Justieren von Bauteilen. Bei der Montage- u. Instandsetzung wählen Sie geeignete Prüfverfahren und Prüfmittel aus, ermitteln Störungsursachen und schaffen Abhilfe.

Du bist bei uns genau richtig, wenn Du:

  • einen guten Haupt- oder Realschulabschluss hast
  • Verständnis für technische und mathematische Zusammenhänge mitbringst
  • ein hohes Maß an Motivation, Konzentration und Genauigkeit sowie eine gute Auffassungsgabe aufweist
  • Spaß am handwerklichen Arbeiten hast
  • und einen guten Abschluss erreichen möchtest

Wir bieten Dir

  • eine adäquate Ausbildungsvergütung in Anlehnung an die Bestimmungen des Tarifvertrages der Metall- und Elektroindustrie NRW, Zeugnisprämien sowie volles Urlaubs- und Weihnachtsgeld bereits ab dem 1. Beschäftigungsjahr, ein jährliches Team-Meeting
  • eine sichere Stelle in einem mittelständischen unternehmen mit flachen Hierarchien, guten Entwicklungsmöglichkeiten und einem hohen technischen Anspruch
  • die Durchführung der Ausbildung nach den allgemein gültigen Ausbildungsrichtlinien für Industriemechaniker (schulisch & betrieblich) unter der Anleitung von qualifizierten Ausbildern und einer eigenen Lehrwerkstatt
  • die Möglichkeit der Verkürzung der Ausbildungsdauer von 3 ½ Jahren in Abhängigkeit der schulischen Leistungen

Bewerbe Dich hier:

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien.

Raffaela Fazio

Personalreferentin

Engineer competitive edge.

Together.