Nachrüstlösungen

Unter der Reihe ATC führt Peiseler diverse modulare Nachrüstlösungen. Modernste Bauart und ein attraktiver Preis zeichnen diese NC-Teilgeräte aus. Grundlagen bei der Entwicklung waren die Optimierung des Antriebsstranges, die Harmonisierung der Baugrößen und die Verwendung von gleichen Konstruktionsprinzipien bei den Komponenten. Die Variantenvielfalt der ATC-Reihe wird permanent erweitert.

Peiseler Nachrüstlösungen Baureihen

ATC horizontal

NC-Teilgerät mit Schneckenradgetriebe als Nachrüstlösung

Technologie
Schneckenradgetriebe
Achslage
horizontal
Planscheibendurchmesser
140 - 300 mm
Transportlasten
140 - 900 kg
ATC horizontal ansehen

ATC vertikal

NC-Teilgerät mit Schneckenradgetriebe als Nachrüstlösung

Technologie
Schneckenradgetriebe
Achslage
vertikal
Planscheibendurchmesser
140 - 300 mm
Transportlasten
360 - 1.800 kg
ATC vertikal ansehen

WTC

Wendespannvorrichtung mit Schneckenradgetriebe

Technologie
Schneckenradgetriebe
Achslage
horizontal
WTC ansehen

ZATC

Dreh-Schwenkachse mit Schneckenradgetriebe als Nachrüstlösung

Technologie
Schneckenradgetriebe
Achslage
vertikal
Planscheibendurchmesser
140 - 260 mm
Transportlasten
50 - 200 kg
ZATC ansehen

ZATC-G

ZATC-G

Technologie
Schneckenradgetriebe
Achslage
vertikal
ZATC-G ansehen

Antriebsvarianten im Detail

Schneckenradgetriebe

Peiseler verwendet dreiteilige Schneckenradgetriebe, bekannt durch die konstruktive Entwicklung der Firma Ott. Diese Getriebe bestehen aus einem Schneckenrad und einer zweiteiligen Schnecke, der Schaft- und der Hohlschnecke. Bei der Montage stellen wir das Getriebe spielfrei ein. Ein Nachstellen der Schnecke über die Lebensdauer ist mit handelsüblichem Montagewerkzeug einfach durchzuführen. Zu den Vorteilen gehören die kompakt gebaute Übersetzung, die hohe mechanische Genauigkeit und die sehr gute Regelqualität durch die Steuerung. Die Einschaltdauer ist durch die Erwärmung beschränkt.

Ihr Nutzen

  • Einfache Inbetriebnahme/ geringer Integrationsaufwand

  • Einfach einstell- und nachstellbarer Schneckentrieb

  • Höchste Antriebsmomente und geringes Umkehrspiel

  • Selbsthemmung (Sicherheitsanwendung)

  • Kostengünstigste Lösung für Positionierbetrieb

Komponenten im Detail

Drehverteiler

Drehverteiler für die Medien Luft, Wasser, Kühlschmiermittel oder Öl bauen wir bis zu der Druckstufe 250 bar. Reibungsarme Dichtungen in Drehverteilern haben wir für die Ansprüche im Formenbau und in schnelldrehenden Achsen entwickelt. Für die optimalen Dichtungseigenschaften entwickeln wir Sonderbaureihen mit unseren Lieferanten. Beschichtete Verteilerwellen halten den Belastungen bei dynamischen und dauerhaften Bewegungen der Fertigung von Freiformflächen stand.

Ihr Nutzen

  • Eigene Entwicklung / höchste Flexibilität in Ausführung​

  • Individuell anpassbar für jede Anforderung​

  • Geschachtelte Bauweise möglich​

  • Höchstmögliche Verfügbarkeit/Prozesssicherheit ​

  • Wartungsarm​

  • Hohe Varianz der übertragbaren Medien​

  • Alle Kernbaugruppen aus einer Hand!

Passive Klemmung

Die patentierte axialwirkende Klemmung ist tangential verzugsarm und extrem reaktionsschnell. Die im energielosen Zustand gelöste und hydraulisch oder pneumatisch aktivierte Klemmung verkürzt die Span-zu-Span Zeit und erhöht durch das Konstruktionsprinzip und den gezielten Kraftfluss die Steifigkeit und Dämpfung des Teilgerätes - das fördert die Werkzeugstandzeit und die Oberflächengüte der Werkstücke. Die Materialpaarung ist auf lange Lebensdauern ausgelegt, das minimiert die Wartungskosten und senkt die Ausfallzeiten.​

Pneumatische ​Klemmung

Zugang zu Pneumatik ist in jeder Werkzeugmaschine zu finden, dank des speziell entwickelten Wirkprinzips lassen sich nahezu identische Reibmomente wie in hydraulischen Klemmungen erreichen.​

Teilgeräte mit 6 Bar pneumatischer Klemmung können überall dort betrieben werden, wo eine Druckluftversorgung gegeben ist und sind somit die erste Wahl für die einfache und saubere Nachrüstung von Maschinen.​

Hydraulische Klemmung

Die patentierte axialwirkende Aktivklemmung ist federvorgespannt und extrem reaktionsschnell und lässt sich somit als Sicherheitsklemmung bevorzugt in horizontalen Achsanordnungen einsetzen. Die Materialpaarung ist auf lange Lebensdauern ausgelegt, das minimiert die Wartungskosten und senkt die Ausfallzeiten.​

Verfügbare Baugrößen

Alle Peiseler Teilgeräte sind für diverse Einsatzgebiete ausgerichtet. Von der Werkstückpositionierung und -bearbeitung kleinster Teile bis hin zur Bewältigung von Schwerlast und übergroßen Werkstücken bietet Peiseler die optimale Lösung. Dabei erfolgt die Skalierung stufenlos. Gerne passen wir unsere Teilgeräte auch Ihren individuellen Anforderungen entsprechend an.

Minimal
Maximal
diameter Planscheibendurchmesser
140 mm 450 mm
weight max. Zuladung
120 kg 1.800 kg

Anwendungsbeispiele

Modifizierte Schwenkeinrichtung für hohe Stückzahlen in Hyundai WIA-Werkzeugmaschine von ARO-tec

Zugehörige Branche(n): Werkzeugfertigung

Remscheid, im Dezember 2020 – Automobilzulieferer stehen bekanntlich unter besonderem Kostendruck und sehen sich einem überdurchschnittlichen Wettbewerb ausgesetzt. Das gilt genauso für das Lohnfertigungs-Unternehmen AVCI in Solingen, das überwiegend im Automotive-Bereich aktiv ist. Dabei geht es immer um hohe …

Weiterlesen

Serienmäßige Kernkomponenten

Spielfreies Getriebe

3-teilige Schneckenwelle mit Hohl- und Schaftwelle erlaubt das einfache Nachstellen im verbauten Zustand

Klemmung

Hydraulisch oder pneumatisch​
Inkl. Ventilblock und Druckschalter fertig vormontiert

Motorabdeckung

Platzoptimierte Motorabdeckung schützt Motor, Aktorik und Sensorik vor Spänen und Prozessmedien​

Montagekit

Auf dem Maschinentisch mit verstellbaren Spannpratzen, Richtnut und Nutenstein zur einfachen Ausrichtung

Sperrluft

Obligatorische Sperrluftanschluss: in Kombination mit der Planscheibendichtung sind unsere Geräte zuverlässig abgedichtet​

Standardschnittstelle

Unsere Planscheibe besitzt einen Zentrierbund und Standardisiertes Lochbild, das vereinfacht den schnellen Wechsel von Planscheiben und Vorrichtungen

Optionale Anpassungen

Spannmittel

Wir adaptieren alle Spannmittel namhafter Hersteller mit Medienzuführung auf die Planscheibe oder per Kraftspannzylinder durch die Mittenwelle

Sonderplanscheiben

Für besondere Spannvorrichtungen und Werkstückaufnahmen projektieren und bauen wir individuelle Adapterplanscheibe​

Direkte Encoder

Absolute Winkelmesssysteme Heidenhain ​
Typ RCN2381 / RCN2581 ​
Typ RCN 2391 / 2591 (Fanuc) ​
optional auch zum Nachrüsten

Unterbauten

Zur Spitzenerhöhung oder zur Adaption spezieller Einbausituationen​

Sonderlackierung

Lackierung und Branding in der Lieblingsfarbe möglich​

Motoren

Auf Wunsch liefern wir den Motor verbaut und getestet direkt mit​

Interface

Wir projektieren die passenden Kabel und Stecker zur einfachen Installation in Ihrer Maschine

Das Optimum für Ihre Maschinen

Modularität – die Gehäusebauweise lässt eine modulare Anordnung zu, die Antriebsmotoren können je nach Platzverhältnissen direkt per Kupplung links oder rechts und wahlweise mit Vorsatzgetriebe angeflanscht werden – das macht den Einsatz unserer Geräte noch flexibler

Verlässlichkeit – alle wichtigen Komponenten werden im Fertigungsprozess an mehreren Stationen geprüft, vor der Auslieferung erfolgt eine 100 % Funktionskontrolle. Die dadurch generierte hohe Zuverlässigkeit und niedrige Gewährleistungsrate spart Zeit und Kosten

Steifigkeit – großzügige und FEM optimierte Gehäusestrukturen sorgen für die richtige Steifigkeit und Dämpfung im Bearbeitungsprozess – für noch bessere Schnitt- und Oberflächenergebnisse

Einfachheit ​​– die einbaufertigen und auf die Maschinenschnittstelle angepassten Geräte reduzieren den Montageaufwand und sind damit ein messbarer Zeitgewinn

Langlebigkeit – der Einsatz von wartungsarmen und qualitativ hochwertigen Komponenten senkt die Wartungs- und Instandhaltungskosten und sorgt nachhaltig für eine hohe Maschinenverfügbarkeit

Wartungsfreundlichkeit – neue axialgesicherte Schraubbuchsen in Verbindung mit axial montierbaren Schulterlagern erlauben die Wartung und Instandsetzung der Antriebe im Feld. Das Einstellen der Schneckenwelle ist ohne einschleifen oder andere Einpassvorgänge spielend einfach möglich – das reduziert die Wartungs- und Instandhaltungskosten​deutlich

Leistungsdichte – eine hohe Leistungsdichte ist das wichtigste Auslegungskriterium für unsere ATC Baureihe. Dabei wurden alle Bauteile im Antriebsstrang überarbeitet und das Gewicht optimiert, um die Dynamik im Antriebsstrang zu steigern. Gleichzeitig ergibt sich daraus ein geringerer Platzbedarf

Zugänglichkeit bereits während der Konstruktion wird auf Montagefreundlichkeit und guten Zugang zu den Komponenten geachtet – das reduziert den Instandsetzungsaufwand im Schadensfall

Standhaftigkeit – austauschbare hydraulische und pneumatische Klemmungen, höhere Haltemomente und kürzere Reaktionszeiten zeichnen die Peiseler Klemmungen aus. Dank sorgfältig ausgesuchter Materialien reduzieren wir die Fressneigung und verhindern Passungskorrosion auch unter extremen Bedingungen. Das sorgt für hohe Drehmomente, eine lange Lebensdauer und leistet einen wichtigen Teil zur Verfügbarkeit der Maschine.

Engineer competitive edge.

Together.