News

Messetermine

Zeitraum: 06.03. – 11.03.2023
Ort: Taipei, Taiwan
Halle und Stand folgen

Zeitraum: 10.04. – 15.04.2023
Ort: Peking, China
Halle: W1
Stand: B108

Zeitraum: 18.09. – 23.09.2023
Ort: Deutsche Messe, 30521 Hannover, Deutschland
Halle und Stand folgen

Pressespiegel

Industriebedarf 10/2018: Positionierung von Werkstücken

Die Fachzeitschrift „Industriebedarf“ hebt in ihrer Berichterstattung unter den AMB-Neuheiten von Peiseler die neue ZASD 400, die aus Federkraft ein volles Haltemoment von 3.000 Newtonmetern und Reaktionszeiten von weniger als zehn Millisekunden ein Höchstmaß an Sicherheit für Mensch und Maschine …
Weiterlesen
Pressespiegel

Fachzeitung Produktion 20/2018: Zweiachs-Schwenkeinrichtung bietet Haltemoment von 3000 nm

Die Fachzeitung „Produktion“ hebt in ihrer AMB-Berichterstattung die von Peiseler präsentierte höchstpräzise Positionierung von Werkstücken hervor. Ausführlich geht sie unter anderem auf die neue Zweiachs-Schwenkeinrichtung ZASD 400 ein. Bei dieser bietet eine nun noch leistungsfähigere Klemmung …
Weiterlesen
Pressespiegel

Industrieanzeiger 23/2018: optimierte Klemmung

Das Remscheider Unternehmen stellt zum Beispiel eine neue Generation der erfolgreichen Zweiachs-Schwenkeinrichtung ZASD 400 vor. Bei dieser setzt Peiseler eine nun noch leistungsfähigere Klemmung in der fünften Achse ein. Sie bietet aus Federkraft ein volles Haltemoment von 3.000 Newtonmetern und …
Weiterlesen
Pressespiegel

Welt der Fertigung 9/2018: Hochpräzise Positionierung von Werkstücken

Der AMB-Slogan „Das Herz der Metallbearbeitung“ könnte auch für Peiseler nicht passender sein. Denn die in diesem Jahr wichtigste Messe für das zu den weltweit führenden Herstellern von Wendern, Tischen, Zweiachs-Schwenkeinrichtungen, Schwenkköpfen und Werkzeugwechseltischen gehörende Unternehmen …
Weiterlesen

Maschinenbau 8/2018: Attraktive Lösungen von Peiseler

Der zu den weltweit führenden Herstellern von Wendern, Tischen, Zweiachs-Schwenkeinrichtungen, Schwenkköpfen und Werkzeugwechseltischen gehörende Unternehmen zeigt dem Messepublikum diverse Neuheiten mit neuen Lösungen, die dem Anwender ein noch größeres Leistungsspektrum bieten. Das Schweizer …
Weiterlesen

Handling 7/2018: Überragende Genauigkeit

Premium Aerotec vertraut beim Fräsen auf hochgenaue Peiseler-Drehtische - vor allem bei Anwendungen im Flugzeugbau. Diese sind essenzieller Bestandteil der verwendeten MCM-Werkzeugmaschinen, in denen die Teilgeräte von Peiseler für die präzise Positionierung der Werkstücke verantwortlich sind. Wie …
Weiterlesen

Maschinenbau 7/2018: Positionierung mit extrem hoher Genauigkeit

Wie wichtig eine exakte Präzision bei der Positionierung von Werkstücken ist, zeigt das Anwendungs-Beispiel bei Premium Aerotec. Dort gilt es für die Bearbeitung der Werkstücke, eine Genauigkeit von fünf Hundertstel zu erreichen. Der Peiseler-Drehtisch ATU 2000 schafft dies mühelos, auch bei einem …
Weiterlesen

Fertigungstechnik 06/2018: hochpräzise Positionierung von Strukturkomponenten

Das zur Airbus Group zählende Unternehmen Premium Aerotec setzt bei der Herstellung von Strukturkomponenten für verschiedene Flugzeugprogramme auf mit Peiseler-Tischen vom Typ ATU 2000 ausgerüsteten Werkzeugmaschinen von MCM. Denn diese sind in der Lage, Transportlasten bis zu 50 Tonnen Gewicht …
Weiterlesen

WELT AM SONNTAG 06/2018: Auf den hundertstel Millimeter genau

Peiseler aus Remscheid hat sich zu einem gefragten Zulieferer für den Maschinenbau entwickelt. Mit seinen in Werkzeugmaschinen von Kunden des Unternehmens integrierten Teilgeräten werden zum Beispiel Cartier-Uhren und Formel-1-Motoren bearbeitet. Dank der erreichten Präzision, Qualität und dem …
Weiterlesen

Welt der Fertigung 6/2018: Positionierung mit extrem hoher Geschwindigkeit

Der Peiseler-Drehtisch ATU 2000 ist in der Lage, Transportlasten mit bis zu 50 Tonnen Gewicht in Sekundenschnelle hochgenau zu bewegen. Grund genug für Premium Aerotec, diesen beim Fräsen der Endkontur von Flugzeug-Fahrwerksaufhängungen einzusetzen. Dafür werden die zu bearbeitenden Komponenten auf …
Weiterlesen

Engineer competitive edge.

Together.